Saugaustragung mit Steuerung als Aufsatz für Tagesbehälter

Saugaustragung mit Steuerung als Aufsatz für Tagesbehälter
Bitte anmelden
Einheit mit Saugturbine und Steuerung für die Montage z. B. auf einem Pelletkessel mit... mehr
Produktinformationen "Saugaustragung mit Steuerung als Aufsatz für Tagesbehälter"
Einheit mit Saugturbine und Steuerung für die Montage z. B. auf einem Pelletkessel mit Tagesbehälter, wobei die mechanische Befestigung und die Fallöffnung bauseitig an das jeweilige Gerät anzupassen sind. Der Pelletkessel muss grundsätzlich mit offener Nachfüllklappe betrieben werden können.


Ermöglicht die automatische Pelletzuführung aus etwas weiter entfernten Pelletlagern (max. Länge der Saugleitung: 15 mtr.). Auch die Leitungsführung an der Decke und/oder die Überwindung von 1 bis 2 Geschossen ist möglich. Steckerfertig verkabelt mit Steuerung zur Regelung und Überwachung des Füllvorgangs, wobei die Sensoren den Füllstatus erkennen. Über die Zeitschaltuhr sind die Pellet-Ladezeiten frei wählbar. Abmessungen: 335 x 335 x 300 (560) mm. Höhe über dem Tagesbehälter/dem Kessel sollte min. ca. 500 mm betragen.


Bitte Saugpunkt oder Umschalteinheit(en) mit mehreren Saugpunkten oder Lagerraumschnecke (bitte anfragen) sowie Schlauch (siehe Zubehör für Pelletlager) passend mitbestellen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Saugaustragung mit Steuerung als Aufsatz für Tagesbehälter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen